Vos collaborateurs en Allemagne
Deutsch- französische Mitarbeiter & Sprachtalente


MEINE LEISTUNGEN FÜR BEWERBER
Arbeits­markt in Deutsch­land



Wirtschafts­beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland

Der Handel zwischen Frankreich und Deutschland erklärt die hohe Nachfrage nach Mitarbeitern mit aus­ge­zeich­ne­ten Sprachkenntnissen. 2018 war Deutschland noch mit Abstand Frankreichs führender Lieferant und Handels­partner sein.  Frankreich ist heute der drittgrößte Handels­partner Deutschlands, hinter China und den Niederlanden.


Die Punkte des Handels: Chemikalien, Werkzeug­maschinen, Lebens­mittel­verarbeitung.

Rund 2.200 französische Tochtergesellschaften sind in Deutschland angesiedelt und 20.000 französische KMU exportieren regelmäßig nach Deutschland. Rund 2.500 deutsche Niederlassungen befinden sich in Frankreich.
Die exportierten Produkte sind mehrhaltig industrielle Produkte.


Beschäftigungs­bereiche für Bewerber mit inter­nationalem Profil

Zum Beispiel Verkaufsassistent, Außendienstmitarbeiter, Ingenieur, Vertriebsingenieur, Buchhalter, Management, Controller, Positionen im Bereich Logistik, Tourismus.
Dieser Bedarf wächst in den grenznahen Gebieten, wie zum Beispiel dem Dreiländerdreieck zwischen der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Die Ballungs­zentren rund um Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Frankfurt und München stellen einen weiteren großen Pool an Arbeitsplätzen für zwei- und mehrsprachige Bewerber mit Französischkenntnissen dar.
Die Beherrschung der englischen Sprache ist auf dem deutschen Arbeitsmarkt von großer Wichtigkeit, ebenso wie gute Kenntnisse der deutschen Sprache.

KONTAKTIEREN



E-Mail
Anruf
LinkedIn